Zum Einkauf SONENA

Datensicherheit dank TLS/SSL-Verschlüsselung

Sonena - Der Blog

Herzlich willkommen auf dem Blog von Sonena.de!

Was Sie hier erwartet fragen Sie sich? - Näh- und Bastelideen, Geschichten aus dem Arbeitsalltag und vieles mehr. Wir von Sonena.de möchten Sie herzlich einladen, sich umzusehen. Wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten immer über Neuigkeiten informiert werden? - Dann abonnieren Sie doch einfach unser Rundschreiben.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben oder sich zu den Beiträgen äußern möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht beispielsweise über das Kontaktformular, ggf. mit dem Hinweis, dass Ihr Beitrag im Blog veröffentlicht werden soll. Geben Sie als Referenz bitte einfach die Nummer z.B. #1 des entsprechenden Beitrages an.

Basteln mit Leder

Geschichten aus dem Alltag

#7 "So wird ein Schuh draus!" Petras Design (10. Januar 2018)

Lederschluppen

Dieses Foto hat mir Petra zugesendet, die diese Schuhe für ein kleines Baby genäht hat. Vielen Dank, liebe Petra, dass ich das Foto an dieser Stelle veröffentlichen darf! Da ihr die Passform so gut gefallen hat, sind mittlerweile auch noch weitere Schuhe entstanden.

Woche für Woche erhalte ich Fotos von fleißigen Müttern, Tanten, Schwestern, Patentanten und Omas, die Schuhe nach meiner kostenlosen Anleitung: So wird ein Schuh draus! nähen.

Ich freue mich über jede Mail und jedes einzelne der Fotos. Dieses Design mit den Häusern und Bäumen hat mir besonders gut gefallen

Wenn auch Sie die ersten Krabbelschuhe für Ihr Kind, Ihr Enkelkind, Ihr Patenkind, ... nach der kostenlosen Anleitung nähen wollen, klicken Sie auf folgenden Link! So wird ein Schuh draus! - Nähen Sie die ersten Krabbelschuhe für Ihr (Enkel-)Kind.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nähen! - Und vergessen Sie bitte nicht, mir ein Foto Ihrer fertigen Schuhe zuzusenden.

Ihre Angela Polyzoides

nach oben

#6 Weihnachtsdeko Sterne aus Leder selber machen (20. November 2017)

Stern aus Leder hellblau

Der Advent steht vor der Tür. Schmücken Sie jetzt Ihr Zuhause mit wunderschönen Ledersternen. Egal ob als Tischdeko oder aufgehängt an der Wand, in Zimmerpflanzen oder am Weihnachtsbaum. Mit diesen Sternen können Sie auch besondere Akzente auf Weihnachtsgeschenken setzen oder besondere Weihnachtskarten basteln.

Mit meinen Kindern habe ich schon fleißig gebastelt. Weil diese Sterne mir besonders gut gefallen, habe ich eine kostenlose Anleitung erstellt.

Sie benötigen:

  1. Drucken Sie sich die kostenlose pdf-Datei mit dem Schnittmuster für den Stern aus.
  2. Schneiden Sie das Leder entsprechend zu.
  3. Formen Sie sieben Tüten aus den Lederstreifen und kleben Sie diese zusammen. Dazu legen Sie einen Streifen mit der längeren Seite nach unten. Greifen Sie nun die beiden unteren Ecken, klappen sie nach unten und legen Sie diese so aufeinander, dass die Ecken eine Spitze bilden. Kleben Sie nun die beiden Enden aufeinander.
  4. Fügen Sie die Tüten zu einem Stern zusammen und kleben die Tüten seitlich aneinander.
  5. Kleben Sie zum Schluss den kleinen Kreis in die Mitte.
  6. Zum Aufhängen können Sie nun den Faden mit der Nadel durch eine der Spitzen ziehen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Basteln!

Ihre Angela Polyzoides

Stern aus Leder flieder

nach oben

#5 Herbstliche Lederblätter selber machen (04. Oktober 2017)

Ahornblatt in grün

Mit dieser kostenlosen Anleitung können Sie sich Blätter zur herbstlichen Dekoration selber basteln.

Sie benötigen:

  1. Drucken Sie sich die kostenlose pdf-Datei mit dem Schnittmuster für das Blatt aus.
  2. Schneiden Sie das Leder entsprechend zu.
  3. Befeuchten Sie die Lederblätter mit dem feuchten Schwamm oder Tuch und warten Sie ca. zwei Minuten.
    Blatt mit Schwamm
  4. Drücken Sie mit dem Messer / Schraubendreher / Druckbleistift die Blattadern in das feuchte Leder.
    Ziehen Sie dazu die Adern freihand oder nutzen die vorgezeichneten Adern auf dem Schnittmuster. Diese prägen Sie erst leicht durch das Papier und vertiefen sie dann, nachdem Sie das Papier wieder entfernt haben.
    Blatt mit Hauptadern Blatt mit Punzierwerkzeug
  5. Lassen Sie das Blatt nun trocknen.

Ich freue mich auf Fotos Ihrer fertigen Blätter und Dekorationen! - Einfach an info(at)sonena.de senden.

nach oben

#4 Der Herbst kommt mit bunten Blättern! (01. Oktober 2017)

Der Sommer ist nun endgültig vorbei und der Herbst hält jetzt mit wunderschön gefärbten Blättern Einzug.

Herbstblätter

Holen auch Sie sich den Herbst ins Haus! - Ein wundervolles und schnelles Herbst DIY aus Lederresten.

Herbstblätter mit echten Stängeln Herbstblätter als Untersetzer

Als Streudeko können Sie Ihren Tisch damit herbstlich schmücken - besonders schön wirken die Lederblätter in Kombination mit echten Blattstielen. Oder Sie nutzen die Blätter als Untersetzer. Die Blätter lassen sich auch beispielsweise als herbstliches Mobile zusammenstellen.

Am Mittwoch werde ich die DIY Anleitung als Freebie hier im Blog zur Verfügung stellen. Bestellen Sie sich schon jetzt das Materialpaket aus pflanzlich gegerbtem, naturbelassenem Leder, damit Sie schnell mit dem Basteln loslegen können: Wie wäre es mit grün, hellgrün, braun, rot, orange und gelb? - Wählen Sie Ihre Lieblings - Herbstfarben für das Materialpaket Herbstblätter

Materialpaket Herbstblätter

Materialpaket Herbstblätter Sie benötigen:

nach oben

#3 Verschiedene Designideen für den Rundbeutel (05. September 2017)


Wie der Rundbeutel entsteht habe ich von ein paar Tagen schon beschrieben. Nun möchte ich ein paar Designbeispiele zeigen.
Der Grundbeutel sieht folgendermaßen aus:

DIY Rundbeutel

Rundtäschchen mit Falten Schmuckbeutel mit Falten
Diesen Beutel habe ich feucht in Falten gelegt. Bei dem von mir verwendeten pflanzlich gegerbten Leder mit offenporiger Oberfläche behält der Beutel nach dem Trocknen seine Form.

Rundtäschchen mit Blüten Rundtäschchen mit Blüten
Bei diesem Beutel habe ich die Anzahl der Löcher erhöht und das Leder mit punzierten Blüten, Ranken und Blättern verziert.

Was für einen Beutel würden Sie gerne basteln, oder haben ihn vielleicht schon gebastelt? - Ich freue mich auf Ihre Ideen - gerne mit Foto! - an info(at)sonena.de

Ihre Angela Polyzoides

nach oben

Kommentare zu: #3 Verschiedene Designideen für den Rundbeutel

05.September 2017 - von Nina:
Was für eine wunderschöne Idee! Vielen Dank dafür. - Das muss ich unbedingt einmal ausprobieren. LG Nina

05.September 2017 - von Angela:
Viel Spaß! Über ein Foto Ihres Werkes würde ich mich sehr freuen. LG Angela

#2 Taufschuhe in letzter Minute (31. August 2017)

Taufschuhe

Das Modell Stickname wird gerne als Taufschuh genommen... Namensschuhe mal mit Stern, mal mit Krone oder Fisch, mit Luftballon oder Herzchen. Würde ich alle genähten Taufschuhe nebeneinander stellen, käme bestimmt eine ganz schön lange Strecke zusammen.
Rund um die Taufe spielt sich die folgende Begebenheit immer wieder in vielen verschiedenen Variationen ab. Gerade in diesen Tagen war es wieder soweit.
Ich erhielt eine Anfrage, wie schnell ich ein Paar Lederpuschen nähen kann. Die komplette Taufe ist schon geplant... Termin, Kirche, Einladungen, Feier usw. Alles lief und läuft wie am Schnürchen. Die Kleidung für den Täufling liegt schon bereit. Doch halt - die Taufschuhe fehlen. Die Schuhfrage ist bei der Planung irgendwie durchgerutscht. Der örtliche Laden, in dem auch Schuhe bestellt werden können macht gerade Ferien - selbst wenn er geöffnet hätte, haben die dort eine Fertigungszeit von zwei bis drei Wochen. Dann wären die Schuhe erst nach der Taufe fertig. Was also tun? - Wo bekomme ich schnell individuelle Taufschuhe her? - Meine Antwort: "Wenn Sie noch heute bestellen, dann kann ich die Schuhe in vier Werktagen versenden" wurde daher sehr freudig aufgenommen und die Kundin beschloss, statt auf den Versand zu warten, lieber gleich persönlich die Schuhe abzuholen, um den Punkt dann auch möglichst zeitnah abhaken zu können. Heute hat sie ihre Schuhe gemeinsam mit Ihrem Sohn abgeholt. Die beiden haben sich sehr über die schönen Schuhe gefreut und ich freue mich darüber, dass ich wieder mal einer Kundin helfen konnte und meine Schuhe erneut ein Kind an seinem besonderen Tag - der Taufe - begleiten dürfen.
So hat die Geschichte auch dieses Mal wieder ein glückliches Ende gefunden.

Ihre Angela Polyzoides

nach oben

#1 Rundbeutel z.B. als Schmuckbeutel basteln (25. August 2017)

Diese Zuziehbeutel sind sehr schnell gebastelt. Sie eignen sich hervorragend als Schmucktäschchen oder als Geschenkverpackung.

Schmuckbeutel aus Leder

Sie benötigen:

  1. Stellen Sie sich eine runde Schablone in der Wunschgröße des Beutels her. Dazu eignen sich neben Zirkel auch Teller o.ä.. Markieren Sie sich die 16 Punkte für die Löcher gleichmäßig auf dem Umfang verteilt. Der Randabstand sollte bei allen Löchern gleich sein und z.B. 1 cm bis 2 cm betragen. Am Ende der Anleitung finden Sie den Link zu unserem Schnittmuster für einen kleinen Beutel mit 10 cm Durchmesser.
  2. Schneiden Sie einen Lederkreis zu und stanzen Sie die Löcher in das Leder.
  3. Schneiden Sie einen Lederstreifen zu. Der Streifen sollte ca. 4 mm breit sein und gut durch die Löcher passen. Die Länge hängt von der gewählten Kreisgröße ab. Der Lederstreifen sollte die Länge des Kreisumfangs plus eine Zugabe für den Knoten haben, wenn sich der Beutel komplett öffnen soll. Wenn der Beutel wie bei der gezeigten Abbildung nicht ganz geöffnet werden soll, kann der Streifen etwas kürzer sein.
  4. Wenn Sie mögen, können Sie den Beutel mit einem Schieber versehen. Dazu schneiden Sie einen Lederstreifen der Größe 1 cm mal 5 cm zu und legen ihn quer vor sich hin. Falten Sie nun die beiden Enden zur Mitte hin und zwar so, dass sich die beiden Enden Überlappen. Nähen Sie nun in der Mitte alle drei Lagen Leder vom oberen bis zum unteren Rand zusammen. Sie haben nun zwei Tunnel, in die Sie die beiden Lederstreifen einfädeln können, bevor Sie diese verknoten. Der Schieber hält den Beutel verschlossen.

Schmuckbeutel aus Leder

Das Schnittmuster für einen Beutel mit einem Durchmesser von 10 cm haben wir für Sie als *.pdf-Datei erstellt: DIY Rundbeutel von Sonena

Sie haben kein Leder? - Das passende Material - pflanzlich gegerbtes Leder - können Sie in unserem Shop kaufen: Lederzuschnitte von Sonena

Wie entstehen verschiedene Rundbeutelmodelle?

nach oben